Internetkompetenz für Kinder und Jugendliche

Mittendrin statt nur dabei! Web 2.0

Allen die sich für Internetanwendungen unter dem Namen Web 2.0 interessieren, empfehle ich folgende Veranstaltung, an der ich auch einen Workshop leiten werde. Hier der offizielle Pressetext vom Mediennetzwerk Karlsruhe:

 

Mittendrin statt nur dabei – Web 2.0

Wie selbstverständlich verwendet die Internetgemeinde den Begriff Web 2.0. Er definiert keine einzelne Software oder einen konkret fassbaren Vorgang, sondern beschreibt eine Veränderung der Internetkultur hin zu mehr Beteiligung der Internetnutzenden an der Gestaltung von Inhalten, zu mehr Vernetzung, zu neuen Kommunikations-und Arbeitsformen. Mit Web 2.0 ist das World Wide Web nicht mehr nur ein
Netz der Computer, sondern eines der Menschen. Die Webnutzenden 2.0 surfen nicht mehr nur durch das Web, sondern verändern und bereichern es: "Nutzer generieren
Mehrwert."
Was sich hinter der Technologie verbirgt, welche Anwendungen das Web 2.0 hat und welche Herausforderungen und Chancen damit verbunden sind, erfahren Interessierte

in der Veranstaltung des MedienNetzWerks Karlsruhe

Mittendrin statt nur dabei - Web 2.0 am 07. April 2009 im JUBEZ, Kronenplatz 1

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr mit dem Kurzvortrag Web 2.0 - Was ist das eigentlich?
Es folgen ab 14:30 Uhr Praxis-Workshops zu den Themen Wikis, Bloggen, Foto- und Video-Sharingseiten, Communities, Podcast und Chat.
Parallel dazu gibt es ein Café mit Hotspot und der Möglichkeit, sich mit den Fachleuten des MedienNetzWerks zum Thema auszutauschen.
Um 17:00 Uhr hält Frau Dipl.-Psych. Dr. Ines Vogel von der Universität Koblenz-Landau den Hauptvortrag "Wir sind das Web - Bedeutung, Auswirkungen, Herausforderungen
und Chancen des Web 2.0" mit anschließender Diskussion.

5.4.09 22:23

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen